Katalog

Bücher
Verschiedenes
Abonnement

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1: Anwendung der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Verkauf


Indem Sie eine Bestellung losschicken oder einen Artikel herunterladen, erklären Sie sich ausdrücklich mit den folgenden AGB einverstanden.

Jeder Internetnutzer kann die AGB auf der Homepage einsehen. Daher hat jede Bestellung Ihre volle Akzeptanz der in diesem Vertrag erwähnten Bedingungen zur Folge, ohne Ausnahme oder Einschränkung derselben.

Die AGB werden Ihnen bei der Bestätigung jeder Bestellung mitgeteilt. Die Speicherung Ihrer Bestellung unterliegt damit der Annahme der AGB. Indem Sie auf der Homepage einen Einkauf tätigen, erklären Sie, dass Sie von den AGB Kenntnis genommen haben.

Da die AGB möglicherweise abgeändert werden können, wird vorausgesetzt, dass die im Moment der Bestätigung jeder Bestellung gültigen AGB massgebend sind.

 

Artikel 2 : Vertragsabschluss


Die auf der Homepage aufgeführten Informationen stellen im juristischen Sinne kein Angebot dar, sodass nur die zwischen Ihnen und uns abgeschlossene Bestellung ein solches Angebot darstellt.

Alle Bestellungen sind verbindlich. Nach der Akzeptanz der AGB und ihrer Bestätigung senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail für Ihre Bestellung an die elektronische Adresse, die Sie uns bei Ihrer Kontoeröffnung oder während des Bestellprozesses mitgeteilt haben. Diese e-mail stellt unsere Annahme Ihrer Bestellung dar und bildet den Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns, welcher durch diese AGB geregelt wird. Entsprechend der Regelungen des vorhandenen Vertrages werden wir dann Ihre Bestellung behandeln.

 

Artikel 3 : Eigentumsvorbehalt


Die Ihnen gelieferten Artikel bleiben unser Eigentum, solange Sie Ihre Pflichten uns gegenüber nicht erfüllt haben, insbesondere die Bezahlung des gesamten Rechnungsbetrages, der dem auf der Homepage abgeschlossenen Vertrag entspricht.

 

Artikel 4 : Lieferung

Ihre Bestellung wir d von uns so schnell wie möglich bearbeitet. Die über den Lieferungszeitraum angegebenen Informationen sind nicht rechtlich bindend. Falls die Lieferung verspätet erfolgt, werden Sie per e-mail oder telefonisch darüber informiert. Falls die Lieferung noch nicht erfolgt ist, haben Sie die Möglichkeit, sie zu annullieren, indem Sie uns dies mündlich oder schriftlich mitteilen.

Für den Fall dass einer der bestellten Artikel nicht lieferbar ist, beeinträchtigt dies nicht die anderen Artikel. Der fehlende bzw. die fehlenden Artikel wird/werden Ihnen später und so schnell wie möglich geliefert. Wir werden uns bemühen, den fehlenden Artikel so schnell wie möglich zu beschaffen. Falls uns dies nicht gelingt, werden wie Sie per e-mail darüber informieren und der Artikel wird von Ihrer Bestellung gelöscht. Wenn Sie es wünschen, kann ein Ersatzartikel geliefert werden.  Wir werden auf Ihrer Bestellung den realen Preis dieses Ersatzartikels berücksichtigen.

Bei einer falschen Adressangabe mit erneuter Lieferung trägt der Kunde alle Versandkosten, falls die Adresse erneut falsch angegeben wurde.

Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung anzunehmen und auszuführen.

Artikel 5 :  Versandbedingungen

Wir berechnen ausser bei Kunden, die, wie Buchhändler, einen speziellen Rabatt von uns erhalten, keine Portokosten für den Versand in die gesamte Schweiz und nach Liechtenstein.

Die Gewährung von Rabatt wird individuell und telefonisch ausgehandelt.

In bestimmten Fällen und nach Absprache mit Ihnen, sind wir bereit, Bestellungen in Länder innerhalb oder ausserhalb Europas auszuführen. Für solche Lieferungen werden Porto- und Verpackungskosten berechnet. Diese werden entsprechend der geographischen Zone, zu der das entsprechende Land gehört, kalkuliert. Ist Ihre Bestellung einmal abgeschickt, kann keine Reklamation bezüglich dieser Kosten akzeptiert werden.

Artikel 6 : Rechnungsstellung


Sie erhalten für jede Sendung eine Rechnung.

Artikel 7 : Preis


Wir bemühen uns, Ihnen den für die Bedingungen des Schweizer Marktes besten Preis anzubieten. Es kann jedoch vorkommen, dass die Preise variieren. Das Prinzip der Rechnungsstellung ist folgendes: der zu bezahlende Preis ist der, der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf unserer Homepage erscheint. Lieferungsverzögerungen geben kein Recht auf Preisreduktion.

Wir behalten uns das Recht auf Preisänderung, auf eine Änderung des Sortiments und auf technische Änderungen vor. Fehlerhafte Auskünfte und Druckfehler bleiben vorbehalten.

Artikel 8 : Bezahlung


Während Ihres Bestellvorgangs werden Ihnen auf der Homepage verschiedene Zahlungsmodalitäten vorgeschlagen, sodass Sie in der Lage sind, die Bezahlung leicht und sicher abzuwickeln.

Die Rechnung einer Privatbestellung hat ein Zahlungsziel von 30 Tagen. Die Rechnung einer Bestellung für berufliche Zwecke (Buchhandlungen etc.) hat ein Zahlungsziel von 60 Tagen.

Der Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung auf der Homepage kann ebenfalls per Kreditkarte via Paypal oder über ein Konto bei Paypal geregelt werden. Die für die Abbuchung ausschlaggebenden Daten, sind identisch mit den Daten, die Sie für Ihr Kundenprofil erstellt haben.

Im Falle eines Zahlungsverzugs und entsprechend dem auf der, der Lieferung der von Ihnen bestellten Artikel beiliegenden Rechnung klar formulierten Zahlungsziel, oder im Fall einer Nicht-Bezahlung und wenn keine Einigung gefunden werden konnte, behalten wir uns das Recht vor, von Ihnen zu verlangen, dass diese Artikel uns auf Ihre Kosten retourniert werden und dass Sie für jede spätere Bestellung eine Vorauszahlung leisten. Wir behalten uns das Recht vor, Kundenkonten zu sperren, wenn die Zahlung verweigert wird.

Artikel 9 : Rückgabe, Umtausch und fehlerhafte Lieferung


Der Umtausch ist nur möglich, wenn es sich um eine fehlerhafte Lieferung, um Beschädigungen durch den Transport der Ware oder um Fabrikationsfehler der gelieferten Produkte handelt. Unsere Verantwortung beschränkt sich jedoch auf den Ersatz des Artikels. Im Falle, dass der Ersatz des Gegenstandes innerhalb eines angemessenen Zeitraumes möglich ist, sind Vertragsstornierungen oder Preisreduktionen ausgeschlossen.


Im Falle einer fehlerhaften Lieferung oder eines Fabrikationsfehlers, müssen wir umgehend per Telefon, Fax oder e-mail benachrichtigt werden. Falls ein Artikel nicht Ihrer Bestellung entspricht oder während seines Transports beschädigt wurde, haben Sie 10 Kalendertage Zeit, gerechnet ab Lieferdatum, wobei der Poststempel massgeblich ist, um uns Ihr Anliegen mitzuteilen und den entsprechenden Artikel zurückzusenden.


Die Rückgabe von Artikeln, die ihnen nicht gefallen, wird nicht akzeptiert. Die Bilder, CDs, DVDs oder Buch-CDs müssen in ihrer Originalverpackung zurückgesendet werden. Damit wir Ihr Anliegen so schnell wie möglich behandeln können, müssen Sie Ihrer Rücksendung das Original oder eine Kopie der Rechnung und des Einzahlungsscheins oder des Lieferscheins (nur im Falle eines Geschenks und Paketversands) beilegen. Jeder Artikel der nicht Ihrer Bestellung entspricht und von Ihnen zurückgesendet wird, muss uns, auf unsere Kosten und unbenutzt sowie unbeschädigt in seiner Originalverpackung, zurückgesendet werden.


Falls der Gegenstand vom Kunden verursachte Mängel aufweist, übernimmt der Kunde die Kosten für seinen Ersatz. Vorbehaltlich der Übereinstimmung mit allen oben erwähnten Bedingungen, verpflichten wir uns, so schnell wie möglich den Ersatzartikel zu liefern, der dann Ihrer Bestellung entspricht. Falls ein beschädigter Artikel geliefert wurde, ziehen wir die Rücksendungskosten von Ihrem Rechnungsbetrag ab, oder schreiben ihn Ihnen gut.

Artikel 10 : Reklamation

Reklamationen werden innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware angenommen.

Artikel 11 : Streitfall


Im Streitfall wird versucht, eine gütliche Lösung zu finden. Kann eine solche nicht gefunden werden, wird jegliche Klage ausschliesslich der Kompetenz von Justizgerichten übergeben, die sich auf dem Hoheitsgebiet der Heimatadresse von Editions Prosveta Société coopérative befindet und damit der Gesetzgebung der Schweiz entspricht.

Artikel 12 : Datenschutz

Egal um welche Art von Sie betreffenden persönlichen Daten es sich handelt,  von denen wir Kenntnis erlangen oder die von Ihnen zu verlangen wir im Rahmen des hiermit abgeschlossenen Vertrages das Recht besitzen, oder die wir automatisch von Ihnen erhalten, verpflichten wir uns, alles dafür zu tun, diese Daten streng vertraulich zu behandeln und sie nur im Rahmen der Editions Prosveta Société coopérative zu verwenden.

Artikel 13 :Schutz der Autorenrechte


Sie haben die Erlaubnis die Homepage und ihren Inhalt (Texte, Illustrationen, Bilder, Kommentare, Aufzeichnungen, ikonographische Dokumente, numerische Daten etc.) ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch zu verwenden und haben in keinem Falle, ausser durch ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis unsererseits und unter Androhung strafrechtlicher Verfolgung, das Recht, die Homepage, sowie ihren gesamten Inhalt zu kommerziellen Zwecken (Herstellung von Kopien, öffentliche Vorführungen, Wiederverkauf usw.) oder zu allen uns zum Schaden gereichenden sonstigen Zwecken, zu benützen.

Das Konzept, die Form und der gesamte Inhalt der Homepage sind das strikte Eigentum der Editions Prosveta Société coopérative, mit Ausnahme jener Inhalte, die Gegenstand besonderer Abmachungen mit uns oder unseren Partnern sind. Sie haben in keinem Falle das Recht, diese Inhalte für einen anderen Zweck als den Ihrer Einkäufe via Homepage im Rahmen dieses Vertrages,  zu kopieren, aufzuzeichnen, zu reproduzieren oder zu drucken. Wir und unsere Partner behalten uns das Recht vor, ein gerichtliches Verfahren gegen Sie einzuleiten, falls einer der Inhalte, egal welcher Natur (Text, Bild, Aufnahme usw.) deren Eigentümer Editions Prosveta Société coopérative oder einer ihrer Partner sind, ohne Einverständnis von uns oder des sie betreffenden Partners, von Ihnen widerrechtlich benutzt werden sollte.

Artikel 14 : Rechtliche Informationen


Die Homepage ist die Online-Buchhandlung der Editions Prosveta Société coopérative. Falls sie diesbezüglich Anmerkungen oder Fragen haben, können Sie uns kontaktieren, indem Sie uns eine e-mail schreiben.

Alle in diesen AGB enthaltenen Klauseln, ebenso wie alle Kauf- oder Verkaufsvorgänge die damit bezweckt werden, sind dem Schweizer Gesetz unterworfen.

Wir verpflichten uns, alles daran zu setzen, Ihnen die bestmögliche Servicequalität anzubieten, in Übereinstimmung mit der von unserem gesamten Personal ausgeführten Arbeit. Hingegen können wir für die von Lieferanten, Transporteuren oder anderen Partnern verursachten Verzögerungen nicht verantwortlich gemacht werden.

Trotz unserer Wachsamkeit garantieren wir keinen störungsfreien Ablauf der Funktionen dieser Homepage und ihrer einzelnen Abschnitte, auch nicht die Abwesenheit von Zugangs- oder Benutzungsschwierigkeiten. Wir haften für keinerlei Schäden, die durch die Benutzung der von uns verkauften Produkte entstehen. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden. Gleichfalls übernehmen wir keinerlei Haftung für jegliche Risiken, die entstehen durch die Installierung von Software, die das Öffnen der Homepage erlauben soll oder für jegliche Schäden, die durch Übertragungsfehler, technische Fehler, Überladen oder Kommunikationsunterbrechungen entstehen könnten.

***

Éditions Prosveta, Société coopérative

Les Monts-de-Corsier,  20.04.2013

 


_