Katalog

Bücher
Verschiedenes
Abonnement

Der Prosveta Verlag wurde 1971 in der Schweiz gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Frankreich. Sein Ziel ist es, die Werke des französischen Philosophen und geistigen Meisters bulgarischer Herkunft, Omraam Mikhaël Aïvanhov (1900-1986) durch verschiedene Publikationsreihen bekannt zu machen.
 
Omraam Mikhaël Aïvanhov hat an verschiedenen Orten und während seiner umfassenden Reisen Tausende von Vorträgen gehalten, die in den ersten Jahren stenografiert, dann, ab 1958, auf Tonband aufgenommen und später auf Video festgehalten wurden.
Ein grosser Teil dieser Vorträge ist vom Prosveta Verlag niedergeschrieben und zunächst in Form von Büchern und Broschüren, dann auch auf CDs und mehrsprachig untertitelten DVDs herausgegeben worden. Es gibt seine Werke heute in etwa 30 Sprachen.

 

Omraam Mikhaël Aïvanhov präsentierte seinem Publikum niemals vorgefertigte Vorträge, sondern sprach immer, entsprechend den jeweiligen Bedingungen, aus dem Stegreif. Auf diese Weise war er in der Lage, Erklärungen zu bestimmten Situationen abzugeben und auf innerlich oder äusserlich formulierte individuelle oder kollektive Fragen einzugehen. Seine Vorträge erzeugen bei der Zuhörerschaft noch immer eine besondere Resonanz, dank der sich neue Wege der Erkenntnis geistiger Realitäten öffnen können.
   
Während eines halben Jahrhunderts beschrieb er praktisch alle grossen Themen der Existenz aus einer holistischen Perspektive und vermittelte, auf lebendige und anschauliche Weise, ein umfassendes spirituelles Wissen sowie seine direkten und subtilen persönlichen Erfahrungen. Seine Einzigartigkeit besteht in der Klarheit seiner Sprache und in der Stichhaltigkeit des Gesagten für die heutige Zeit.