Die Harmonie - Band 6 - broschiert


Die Harmonie

C06DE

26.00 CHF 22.00 CHF Hinzufügen

Es gibt eine Welt der Harmonie, eine ewige Welt, aus der die unendliche Vielfalt der Formen, Farben, Klänge, Düfte und Geschmacksrichtungen hervorgegangen ist. Wem es gelingt, sich dieser Welt zu nähern, der erlebt Empfindungen von einer solchen Fülle und Intensität, dass er sich nichts weiter wünscht. Das ist ein unbeschreiblicher, ja fast unerträglicher Zustand. Die Berührung mit dieser Harmonie lässt ihn begreifen, wie das Universum lebt und schwingt, wie es aufgebaut ist und was seine Bestimmung ist. Man glaubt, man müsse forschen, studieren und lesen, um hinter die Geheimnisse der Schöpfung zu kommen. Aber so ist es nicht; um das Universum zu ergründen, muss man lernen, mit diesem in Einklang zu schwingen, und zwar über die Organe der geistigen Erkenntnis wie das Sonnengeflecht, das Harazentrum, die Aura .. Die ganze Stärke des Spiritualisten liegt in seinem Willen, sich in Harmonie mit dem Allkörper zu bringen, den Gipfel zu erreichen und ein kosmisches Leben zu leben.

1. Die Harmonie 2. Die Medizin muss auf einer esoterischen Philosophie gegründet sein 3. Die Zukunft der Medizin 4. Der Schüler muss die Sinne für die geistige Welt entwickeln 5. Was uns das Haus lehrt 6. Wie die Gedanken in der Materie Wirklichkeit werden 7. Die Meditation 8. Menschlicher Intellekt und kosmische Intelligenz 9. Sonnengeflecht und Gehirn 10. Das Harazentrum 11. Das geistige Herz 12. Die Aura




  • Das geistige Erwachen
  • Die Kräfte des Lebens
  • Die Reinheit (Die Mysterien von Jesod)
  • Die Gesetze der kosmischen Moral
  • Geheimnis Mensch. Seine feinstofflichen Körper und Zentren
  • Der Weg der Stille
  • Söhne und Töchter Gottes
  • Unerschöpfliche Quellen der Freude
  • Gedanken für den Tag 2019

Syntax der Gedankenforschung

Wort1 Wort2: Suchen Sie nach mindestens einem der beiden Wörter.
+Wort1 +Wort2: Suche nach den 2 Wörtern.
"Wort1 Wort2": Suche nach dem Ausdruck zwischen "".
Wort1*: Suche am Wortanfang, unabhängig vom Wortende.
-Wort: das Wort dahinter - wird von der Suche ausgeschlossen.