Die schöne Geschichte von einem Meister Das Leben von Omraam Mikhael Aivanhov, L.-Marie Frenette


Die schöne Geschichte von einem Meister

T0022DE

176 Seiten - 38 Photos - Hardcover

20.00 CHF Hinzufügen

Was ist ein Meister? Das ist ein Mensch, dem es gelungen ist, seine Kräfte und Qualitäten zu benutzen, um große Werke zu vollbringen.
Man kann Meister in Karate, im Balletttanzen oder in der Computer-Technik werden. Man kann aber auch Meister über sich selbst werden.
Mikhaël hat sehr früh in seinem Leben begonnen, seine Energien, seine Impulse und seine Wünsche zu überwachen. Das hat er erreicht. Er ist ein wahrer Meister geworden, und er hat sein ganzes Leben seinen Mitmenschen gewidmet, um ihnen zu helfen. Er hat ihnen den Weg gezeigt, auf dem alle Menschen gehen können: den Weg des Lichts, der ihnen alle Kräfte und guten Eigenschaften geben kann.
Sein Leben ist eine sehr schöne Geschichte, die in uns den Wunsch erwecken kann, es ihm nachzumachen.
In diesem Buch wird seine Geschichte so erzählt, dass es für Kinder (ab 11 Jahren), Jugendliche und junggebliebene Erwachsene interessant und unterhaltsam zu lesen ist.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis
1. Das kleine Kind lächelte, als es zur Welt kam
2. Wie ein Hirte über seine Schafe wacht
3. Die Grenzen unserer Seele schützen
4. Die Erwartung, die uns wach hält
5. »Wenn dein Auge rein ist, wird dein ganzer Körper im Licht sein«
6. Der Ernst, die Tränen, das Lachen, das Feiern
7. Die Lampe des Weisen ist voller Heiterkeit
8. Die Sprache des Eisens und die Sprache des Goldes
9. Der Sieg über das Leiden: Das Lächeln Gottes
10. Jedes Opfer prägt uns den Stempel der Sonne auf
...
100. Omraam Mikhaël sah seine Mutter wieder
101. Man soll mit den Tieren sprechen
101. Die Engel der vier Elemente
101. Eine Mission der Liebe
101. »Ich bin bei euch, sogar noch mehr als zuvor«
115. Der Tod ist eine Geburt




  • Die Atmung
  • Der Preis der Freiheit
  • Erkenne Dich selbst - Jnani yoga - Band 17/18
  • Die Botschaft der Blumen
  • Einblick in die unsichtbare Welt
  • Fensterbild Mystische Farbrose
  • Die Gymnastik-Übungen : Sinn, Ablauf und Entsprechung zu heiligen Sym
  • Vom Sinn des Betens - Erklärung und Gebete
  • Das Licht und die Farben - Kräfte der Schöpfung
  • Wege des Lichtes - Biografie Omraam Mikhael Aivanhov, L-Marie Frenette

Syntax der Gedankenforschung

Wort1 Wort2: Suchen Sie nach mindestens einem der beiden Wörter.
+Wort1 +Wort2: Suche nach den 2 Wörtern.
"Wort1 Wort2": Suche nach dem Ausdruck zwischen "".
Wort1*: Suche am Wortanfang, unabhängig vom Wortende.
-Wort: das Wort dahinter - wird von der Suche ausgeschlossen.