Erobern Sie Ihr Schicksal


Wenn ihr den Gedanken an den Schöpfer in den Mittelpunkt eurer Existenz stellt, wenn ihr an Ihn glaubt, wenn ihr Ihn liebt, wenn ihr eure Hoffnung auf Ihn gründet, bereitet ihr den inneren Weg vor, auf dem ihr euer ganzes Leben lang voranschreiten werdet. Jede Überzeugung, die ihr in euch tragt, beeinflusst euer Schicksal. Auf der psychologischen wie auf der physischen Ebene erzielt man nicht die gleichen Ergebnisse, je nachdem, ob bestimmte Elemente vorhanden sind oder nicht. Fragt einen Koch oder einen Chemiker, ob das Vorhandensein oder Fehlen bestimmter Produkte in ihren kulinarischen Zubereitungen oder Laborexperimenten zu den gleichen Ergebnissen führt. Die gesamte Existenz ist da, um uns die Bedeutung der Anwesenheit oder Abwesenheit eines Elements zu zeigen. Und dies ist umso mehr der Fall, wenn es um die An- oder Abwesenheit der Idee Gottes, Seiner Weisheit und Seiner Liebe im Leben der Wesen geht.

Bücher und Vorträge zum Entdecken!
Warum wird der Mensch in ein ganz bestimmtes Land, in diese oder jene Familie hineingeboren? Warum erfreut sich der eine bester Gesundheit, …
14.00 CHF Hinzufügen
Lesen Sie mehr...
Die Landwirte waren die ersten Moralisten, sagt Meister Omraam Mikhael Aivanhov. "Wenn sie nicht säen, erwarten sie auch keine Ernte, und …
26.00 CHF Hinzufügen
Lesen Sie mehr...
Die Existenz des Bösen in einem Universum, das von einem vollkommenen Gott geschaffen wurde, ist ein Rätsel, mit dem Philosophen und …
14.00 CHF Hinzufügen
Lesen Sie mehr...
Der zum geistigen Leben erwachte Mensch gleicht einer lebendigen Quelle, aus der klares Wasser fließt und an dessen Ufer sich Pflanzen, …
26.00 CHF Hinzufügen
Lesen Sie mehr...
Man darf nicht erwarten, hier ein Handbuch der Astrologie vorzufinden. Der Tierkreis, wie ihn uns Omraam Mikhaël Aïvanhov präsentiert, ist …
14.00 CHF Hinzufügen
Lesen Sie mehr...

Das Leben ist eine ewige Bewegung. Deshalb müssen die Menschen auch in Bewegung sein und immer nach vorne schauen. Diejenigen, die sich weigern, vorwärts zu gehen, gehen rückwärts. Sie verlieren die Erinnerung an den in sie eingeprägten göttlichen Abdruck und kehren in die Unbewusstheit des Seins zurück, der nichts anderes als ein schlafendes Bewusstsein ist. An dem Tag, an dem die Menschen die Fähigkeiten der physischen Ebene auf der psychischen Ebene entwickelt haben werden, werden sie große Fortschritte gemacht haben. Danach bleibt ihnen noch, Zugang zur Welt des Geistes zu erlangen, um sich zu Herren ihres Schicksals zu machen.

Weitere Artikel zum Thema:

Unsere Freiheit

Wir sind nicht immer frei die Ereignisse zu wählen, mit denen wir konfroniert werden, aber wir haben die Freiheit darüber zu entscheiden...

Lesen Sie mehr...

Syntax der Gedankenforschung

Wort1 Wort2: Suchen Sie nach mindestens einem der beiden Wörter.
+Wort1 +Wort2: Suche nach den 2 Wörtern.
"Wort1 Wort2": Suche nach dem Ausdruck zwischen "".
Wort1*: Suche am Wortanfang, unabhängig vom Wortende.
-Wort: das Wort dahinter - wird von der Suche ausgeschlossen.