IN DIE STILLE GEHEN


IN DIE STILLE GEHEN

B0310DE

48 Seiten

5.00 CHF Hinzufügen

  Français

»Die innere Stille ist ein Bewusstseinszustand, in dessen Mitte etwas Mysteriöses, Tiefsinniges anfängt, sich zu enthüllen. Gerade dieses »Etwas« nennt man die Stimme der Stille. Derjenige, dem es gelingt, alles in sich zu beruhigen und sogar das Denken einzustellen – denn in seiner Bewegung macht auch das Denken Geräusche – der wird die Stimme der Stille hören, die die Stimme seiner göttlichen Natur ist.«
Omraam Mikhaël Aïvanhov





  • Die Meditation
  • Der Tod und das Leben im Jenseits
  • Das Gebet
  • Das hohe Ideal
  • Das Gesetz der Gerechtigkeit und das Gesetz der Liebe
  • Die Quelle des Lebens
  • DIE NAHRUNG, ein Liebesbrief des Schöpfers
  • Die Seele, Instrument des Geistes
  • Die spirituellen Grundlagen der Medizin
  • Glücklichsein

Syntax der Gedankenforschung

Wort1 Wort2: Suchen Sie nach mindestens einem der beiden Wörter.
+Wort1 +Wort2: Suche nach den 2 Wörtern.
"Wort1 Wort2": Suche nach dem Ausdruck zwischen "".
Wort1*: Suche am Wortanfang, unabhängig vom Wortende.
-Wort: das Wort dahinter - wird von der Suche ausgeschlossen.